Highlights 2019

Unterbrechen und Aufbrechen – gemeinsam unterwegs in der Fastenzeit

In ökumenischer Verbundenheit laden wir Sie herzlich ein, mit uns einen geistlichen Weg durch die Passions- bzw. Fastenzeit zu gehen.

Wir wollen unseren Alltag unterbrechen, das Leben erspüren und aufmerksam werden.
Wir wollen neu aufbrechen, um Gott zu suchen oder uns von ihm finden zu lassen. Den Alltag zu unterbrechen kann einen Aufbruch nach sich ziehen und neue Gedanken hervorrufen, die das alltägliche Tun verändern. Die Fastenzeit ist eine Einladung, um in eine intensivere Gottesbeziehung hinein zu wachsen.

An fünf Abenden bieten wir Ihnen die Möglichkeit aufzutanken, mit Texten, Meditationen, Bildern und Musik. Im Gespräch, im gemeinsamen Austausch, können wir einander bestärken und begleiten.
Wir beginnen mit einem Gottesdienst zu Aschermittwoch am 14.2.um 18.00h in der Kirche Maria Frieden in Oberrödinghausen. Dort finden auch die Impulsabende jeweils wöchentlich, mittwochs von 19.00-21.00h, statt. Der Beginn ist Mittwoch, der 21.Februar 2018. Anmeldung erwünscht: info@mendener-labyrinth.de oder direkt hier:

    Name:*

    Vorname:*

    E-Mail-Adresse:*

    Anmeldung zur Veranstaltung*:

    Ich habe Interesse an der Aufnahme in einen e-mail-Verteiler

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden oder für den Newsletter verwendet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@mendener-labyrinth.de widerrufen.

    Wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen, sprechen Sie uns gerne an. ( Tel. 0151 25207924)

    Wir freuen uns auf Ihr Mitgehen.

    Kerstin Buchbinder (ev. Prädikantin)
    Regina Bauerdick (Gemeindereferentin, Geistliche Begleiterin)