Aktuelles

Seelenfutter

Nicht nur wir Menschen brauchen Zeit, um uns zu entwickeln, zu wachsen und zu reifen. Auch die Veranstaltung Seelenfutter hatte zunächst zwei Jahre, in denen die Hoffnungen nicht vollständig erfüllt werden konnten. Doch mit Ruhe und Geduld und vor allem mit positiven Empfehlungen mündlicher Natur, wurden die Erwartungen in diesem dritten Jahr absolut übertroffen. Alle guten Dinge sind eben drei, aber es dürfen gerne auch vier oder fünf oder sechs werden, um direkt optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Durch die anschauliche Präsentation der Inhalte und die Einbindung der Teilnehmer konnten nicht nur sehr berührende Elemente geschaffen werden, sondern es gelang, jeden Einzelnen auf seiner persönlichen Ebene abzuholen. Dabei entstand eine wertvolle und wertschätzende Energie, in der sich jeder Teilnehmer sichtlich wohl und auf seine Art angekommen fühlte. Der beste Nachweis dafür sind die individuellen Kunstwerke, die aus einem warmen und angenehmen Bauchgefühl heraus entstanden. Insgesamt darf daher das Seelenfutter mit annähernd 20 Teilnehmern nicht nur als gelungener Abend bezeichnet werden, sondern auch als Bereicherung  für Jede/n.

Die positive Resonanz lässt uns vom Labyrinthverein erwartungsvoll in die Zukunft blicken, sodass wir uns bereits heute auf diese Veranstaltung und Sie als Teilnehmer freuen – und mit Ihrer Freude und Energie wollen wir auch 2023 unserem Körper, unserem Geist und unserer Seele als Kern und Zentrum wieder geben was sie brauchen: Seelenfutter!